Haftpflichttipp – Haftpflichtversicherungen verstehen und vergleichen

diese Seite möchte ich euch nicht vorenthalten. Schließlich geht es hier um eine Thematik, die jeden betrifft – nämlich die Haftpflichtversicherung. Auf der Internetseite von Haftpflichttipp (URL: www.haftpflichttipp.com) wird schnell und übersichtlich auf verschiedene populäre Haftpflichtversicherungen eingegangen und grob erklärt. Besonders vorteilhaft sind auch die jeweiligen Haftpflichtvergleiche und Statistiken. Diese runden das gesamte Angebot von Haftpflichttipp noch ab.

Es empfiehlt sich in konstanten Abständen wie bspw. alle 5 Jahre nach seinen Versicherungspolicen zu sehen. Versicherungstarife ändern sich im laufe der Zeit fast wie Bezinpreise. Preise steigen, Leistungen fallen oder umgekehrt: Leistungen steigen und Preise fallen. Doch nicht zu vergessen ist auch die Tatsache, dass stets neue Schadensfälle durch eine gute Haftpflichtversicherung abgedeckt sind.

Haftpflichtversicherung zur Absicherung des Alltags

Unfälle passieren tagtäglich. Mal eben nicht aufgepasst, das Kind nicht im Auge gehabt oder der Hund durchs Wohnzimmer gerannt – so passieren wohl die meisten Schäden jeden Tag in deutschen Haushalten. Nicht umsonst zählt die Haftpflichtversicherung zu den beliebtesten Versicherungen bei den Deutschen. Sie schützt uns im Alltag, gibt Sicherheit und ist für verhältnismäßig geringe Kosten zu haben. Ca. alle 5 Jahre sollten die Leistungen mit den aktuellen Tarifen verglichen werden. Sehr wahrscheinlich sind die meisten tariflich festgelegten Versicherungsleistungen bereits überholt. Dadurch wäre eine Kündigung und die Suche nach einer neuern Haftpflicht von Vorteil. Mehr Leistung für weniger Geld. Einen ersten Vergleich bietet Haftpflichttipp. Nach der Eingabe einiger grundsätzlichen Eckdaten erhält man schnell und einfach eine erste Übersicht möglicher Haftpflichtversicherungstarife. Ein Besuch lohnt und kann Geld sparen!

Haftpflichtversicherung für Jeden?

Ein Unglück ist schnell passiert…
Im täglichen Leben ist schnell ein Missgeschick passiert, bei dem Menschen oder Gegenstände zu Schaden kommen können. Vor allem, wer Tiere besitzt, Kinder hat oder ein Haus sein Eigen nennt, kann schnell in eine Situation kommen, in der andere Personen durch ein unglückliches Ereignis oder Missgeschick eine Verletzung erleiden. Besonders Hauseigentümer müssen dafür gerade stehen, wenn Fremden auf ihrem Grundstück oder vor ihrem Haus etwas passiert. Lösen sich z.B. Ziegel vom Dach und verletzen einen vorbei gehenden Passanten, können dadurch Krankenhauskosten, Schmerzensgeld und Verdienstausfall beim Verletzten entstehen. Im schlimmsten Fall muss für eine lebenslange Rente des Verunglückten gesorgt werden. Dabei kann der Schaden eine Summe von mehreren hunderttausend Euro oder sogar in Millionenhöhe entstehen. Wer sich nicht abgesichert hat, kommt mit seinem privaten Vermögen dafür auf und zwar lebenslang. Die optimale Haftpflichtversicherung, welche solche Unfälle und Schäden abdeckt, kann vor dem Ruin retten.

Auf den richtigen Umfang der Versicherung achten

Kleine Unaufmerksamkeiten oder die Verletzung der Verkehrssicherungspflicht können schmerzliche finanzielle Folgen haben. So manch einer könnte am Rande des Ruins landen, wenn durch ihn oder eine Unachtsamkeit anderen Personen oder fremdem Eigentum ein Schaden zugefügt wird. Wer Vorsorge treffen möchte, schließt eine entsprechende Haftpflichtversicherung ab. In vielen Fällen handelt es sich um Sachschäden, welche von der Privat-Haftpflicht abgewickelt werden. Oftmals sind diese Fälle noch überschaubar, richtig teuer wird es, wenn Personenschäden entstanden sind. Eine günstige Haftpflichtversicherung ist bereits ab 40,– Euro pro Jahr erhältlich. Der Beitrag ist natürlich abhängig von verschiedenen Faktoren und Voraussetzungen. Zum einen spielt es eine Rolle, welche Deckungssummen für Personen, Vermögens- und Sachschäden abgedeckt sein sollen. Zum anderen bestimmen auch die eingeschlossenen Risiken eine Rolle bei der Beitragshöhe.

Unterschieden wird zwischen Versicherungen für Singles oder Familien, einer Haftpflichtversicherung für Immoblienbesitzer, Tierhalter-, Berufs- sowie Amts- und Vermögensschaden-Haftpflichtversicherung. Unternehmen kommen ohne eine Betriebshaftpflichtversicherung nicht aus. Je nach gewähltem Versicherungsumfang können durch die vorgenannten Versicherungsarten zusätzlich zur Privathaftpflicht auch Schadensersatzansprüche aus einem Mietverhältnis, die Folgen durch einen ausgelaufenen Öltank, Schäden durch Haustiere, Haus- und Grundbesitz sowie eine Bauherrenhaftpflicht mit abgeschlossen werden. Wer seine Immobilie selbst bewohnt, ist über die private Haftpflichtversicherung geschützt. Die Haus- und Grundbesitzer-Haftpflicht ist wichtig für Vermieter von Wohnungen und Häusern sowie Eigentümergemeinschaften. Unverheiratete Paare können sich in einer Haftpflichtversicherung gemeinsam absichern, Singles fahren meist etwas günstiger im Bereich Haftpflichtversicherung. In der Familienversicherung sind Kinder bis zu einem bestimmten Alter in der Regel ebenfalls mitversichert. Studenten sind nur unter bestimmten Voraussetzungen noch bei den Eltern mitversichert, die Policen unterscheiden sich in dieser Hinsicht teilweise stark. Eine weitere Variante und unabhängige Versicherungsart ist die Kfz-Haftpflichtversicherung. Diese ist in Deutschland gesetzlich vorgeschrieben, wenn ein Fahrzeug zum Betrieb im Straßenverkehr zugelassen wird.

Haftpflichtversicherungen gut vergleichen

Die Angebote der Versicherer in punkto Haftpflichtversicherung variieren sehr stark, die Preise sind teilweise undurchsichtig und nicht einfach überschaubar für den Verbraucher. Teure Beiträge zur Haftpflichtversicherung bedeuten nicht unbedingt eine besonders gute Absicherung. Wer auf der Suche nach einer günstigen und zugleich leistungsfähigen Haftpflichtversicherung ist, sollte vor dem Abschluss einen Online-Vergleich durchführen. Dabei geben Sie einige wichtige Angaben ein wie Familienstand, Alter, Deckungssumme, Laufzeit sowie gewünschte eingeschlossene Risiken. Anschließend erhalten Sie einen Vergleich der günstigsten Anbieter und können sich ausreichend informieren. Wer möchte, kann unter www.haftpflichttipp.com gleich online seine Haftpflichtversicherung nach Maß abschließen.